Franziska Leichte studiert an der Universität Augsburg Lehramt für die Fächer Englisch und Spanisch. Sie beherrscht beide Sprachen aufgrund mehrjähriger Auslandsaufenthalte in Lateinamerika fließend. Ihr Studium, dass sie an der Philologisch-Historischen Fakultät absolviert, gewährt ihr zudem stadtgeschichtliche Einblicke. Sie teilt beides gerne mit Menschen aus der ganzen Welt und freut sich, auch einmal spezielle und ausgefallene Themen der Stadtgeschichte unter die Lupe nehmen zu dürfen.

Franziska Leichte

„Ich reise gerne und durfte dabei schon viele Städte kennenlernen. Bei einer Stadtführung möchte ich persönlich nicht nur einen historischen Überblick bekommen, sondern auch ein Gefühl für die Menschen, die in dieser Stadt lebten und leben, sowie die reiche Kultur, die sie ausmacht. Darauf lege ich bei meinen Stadtführungen sehr großen Wert. Übrigens nehme ich auch die Kleinsten sehr gerne mit auf eine Reise in die Vergangenheit unserer schönen Stadt!“